Über

Hallo alle miteinander.

Ich bin der Till, 19 Jahre alt und wohne seit 6 Wochen in Stuttgart. Dort absolviere ich eine Ausbilung zum kaufmann für audiovisuelle Medien beim SWR.Eine spannende Sache, die mir bereits richtig viel Spaß macht. Momentan bin ich für ein Projekt nach Baden-Baden abgestellt, über welches ich in den nächsten Tagen bloggen werde.

Was sonst noch zu sagen bleibt.

Ich bin ein offener,lustiger Typ der gerne neue Leute kennenlernt seien es  Badener oder Schwaben oder andere nette Mitmenschen

 

 

Alter: 27
aus: 70599 Stuttgart
 
Schule: Johann-Friedrich von Cotta Schule in Stuttgart


Werbung




Blog

3.Tag New Pop

Letzter Tag war phänomenal

Vorgestern Abend mit Gregor noch auf die tolle Zusammenarbeit angest0ßen, dann im Kofferraum zurück zum Tannenhof gefahren, weil leider kein Shuttle mehr fuhr.

Total Happy!

Gestern Morgen mein Zugticket für heut Abend ausgedruckt. Danach wieder zum Produktionsbüro gefahren und die restlichen Videos hochgeladen. Mein Internet hat mich zu Anfang noch in Stich gelassen,aber danach lief es dann immer besser!

Bis 18.30 wollte ich unbeidngt mit den entscheidenen Videos fertig sein, damit ich Saskia rechtzeitig von der Haltestelle abholen konnte und ich hab es tatsächlich geschafft! Es sollten nur noch 3-4 Videos in der Zeit danach kommen, falls dieses der Fall sein sollte war mein Handy bereit zum klingeln. Eine super Regelung! Saskia und ich genossen das Special...vor allem "Take on me" von A-ha. Phänomenal. Um 23 Uhr hab ich dann meinen Arbeitsplatz geräumt alle Sachen ins Schließfach gesteckt und plötzlich stand ein Kerl vor uns, der uns ne Karte für " The Virgins" anbot ich griff zu gab sie Saskia, weil ich ja mit Bändchen umsonst reinkam und ab ging die Post.

Das Konzert war nicht so geil, wie das der Noisettes, aber mein Lieblingslied "Rich Girls" ging ab :-D...um halb 1 liefen wir schnell zur Haltestelle, denn da wartete schon das Taxi! :-(

 Ich holte danach meine Sachen aus dem Schließfach und fuhr noch einmal hoch zu SWR3-Online. Verabschiedete mich bei Titus und Björn und bedankte mich für eine Super zeit!

Das SWR3-Club Team war so freundlich mich wieder runterzunehmen...zur AFTERSHOWPARTY! Ich war gespannt. Das Festspielhaus war echt eine geniale Location. War tierisch aufgeregt.Essen und Trinken umsonst.Super Musik und überall bekannte Gesichter...z.B. Jan Delay...der WAHNSINN!

Gregor stellt mir noch 2 Freunde von ihm vor...Jürgen und Britta.Hab mich super mit den beiden unterhalten über Fußball,Baden-Baden und die Welt.

Um 5 Uhr morgens ging ich dann nach Hause...ein langer Fußmarsch stand mir bevor...aber wie es der Zufall so will hielt ein taxi und nahm mich mit. Das geniale war, dass der Nebensitzer auch mit mir zur Aftershow gefahren war und mir die Fahrt sponserte. So ging mein allererstes Festival zu Ende und ich bin sowas von glücklich!

Morgen gehts dann wieder nach Stuttgart, freu mich meine Mitbewohnerin wieder zu sehen und vor allem meine Abteilung in Stuttgart ! 

1 Kommentar 19.9.09 11:26, kommentieren

Werbung


2.Tag New Pop

Eine gute Nacht hab ich im Hotel Tannenhof verbracht,morgens beim Frühstück traf ich den Chef von Bremen 4...ein bisschen Heimat hier im Süden

Um 11 Uhr ging es dann mit dem Shuttle wieder in das Produktionsbüro...Arne und Achim machten sich auf, um an diesem neuen Tag neue,lustige Kemal Videos zu produzieren:

Pierre M.Krause:

 

Oma-Wettrennen:

 Pierre seine Garderobe:

 

 

 

Stummer Soundcheck:

 

Und noch viele andere...ich lade diese Filme auf den verschiedenen Plattformen hoch und vervollständigte diese mit Tags und Beschreibung.

Ein wirklich ereignisreicher Tag. Hab vorhin noch die Hager, ihren Freund Guido und Herr Hug getroffen. Hab mich total gefreut und bin kurze Zeit später auch ins Kurhaus zum PHÄNOMENALEN Konzert der Noisettes gegangen.

Eins darf ich natürlich nicht vergessen...hab heute endlich die Saskia wieder gesehn Haben getanzt,gelacht,gesungen und Fotos gemacht. Sehen uns morgen Abend wieder!

Für Scenespotter schickte ich auch ein paar Videos ins Netzt:

Beispiele:

Jugendliche in Baden-Baden

 scenespotter meets Lenka:

 Also es wird immer besser, flotter und spritziger.

Die VJ´s kommen langsam auf Touren!

Zudem stellte ich noch andere Videos hoch:

Zauberei in der Lounge:

Bei diesen Videos soll die Atmosphäre des Festivals rüberkommen...Videos von Zuschauern sozusagen:P

Mal schauen was der Tag morgen so bringt!

1 Kommentar 18.9.09 23:43, kommentieren

Ein paar Beispiele: Videos vom Tag 1:

Scenespotter:

 

Daniel Merriweather cutup:

 Kemals Kösmös:

 

No.9:

 

 

 

 

18.9.09 11:18, kommentieren

Es geht los!

Stress pur heute! Schule will ich nur kurz erwähnen...war unsinnig, eine Stunde hätte gerreicht, aber neun Stunden immer wieder das Gleiche hören, das ist einfach nicht normal. Klasse ist ganz okay. 11 Leute sind wir. Danach hab ich mich dann sofort in den Zug zurück nach Baden-Baden gesetzt!

Um 18 Uhr ging das Abenteuer dann für mich los. Es sollte heute noch ruhig los gehen, wie es wohl jeden Donnerstag beim NewPop ist...aber es hat ganz gut geklappt. Wurden einige Videos produziert...langsam wird es besser...aber an der Spitze sind wir noch nicht. Wir wollen ja die Jugend damit erreichen, dafür muss echt noch mehr kommen.

Die Atmosphäre in der Stadt ist aber irgendwie toll, irgendiwe anders...die Jugendlichen kommen aus ihren Löchern gekrochen und die Stadt hat einen ganz anderes Flair.

 Werde dann gleich auch mit dem Shuttle noch die Onlineabteilung besuchen und mich dann auf Morgen freuen, auf einen neuen Tag beim NewPop Festival!

 

18.9.09 00:36, kommentieren

Wahnsinn!

Heut gab es unser 2.Treffen mit den VJ's. damit eine Führung durch alle Locations des Festivals. Einfahc großartig. Theater,Kurhaus und zum ersten Mal dabei das Festspielhaus!

Freue mich auf die Zusammenarbeit mit allen Kollegen, vor allem nachdem wir uns nochmal zusammengesetzt hatten, um über noch bestehende Komplikationen zu sprechen. Die Teams haben viel zu viel Ansgt um ihren Ruf und dem Namen des SWR.

Beispiel:

Videos müssen besser werden, um das Ziel des Projektes zu erreichen. Mit Titus und Gregor bin ich mir da 100% einig!

Werd mich jetzt gleich mal in den Zug setzen und dnan gehts ab nach Stuttgart! Morgen früh zur Einschulung 9 Stunden lang :P

 

2 Kommentare 16.9.09 17:26, kommentieren

Toll.

Bin heute irgendwie ziemlich müde.

Die letzte Woche hat mich wohl sehr geschlaucht! Trotzdem macht es einen Riesen Spaß in dieser Abteilung zu Arbeiten.

Heut kam sogar das Schicksal ins Spiel. Hager und ich sendeten uns IM GLEICHEN MOMENT EINE MAIL! WAHNSINN!

Mein Treffen gestern mit Saskia war einfach nur toll. Waren ein Kaffee trinken (Latte und Milchkaffe) und haben uns super unterhalten. Freu mich sie bald wieder zu sehen.

 Meine Aufgabe bestand heute darin weitere Videos hochzuladen und zu posten:

Kemal No.2:

 

Kemal No.3:

 

 Kemal No.4:

 

 

 Kemal No.5:

 

 

Die ersten Videos sind also da, es muss sich allerdings noch einiges verändern. In der Kürze liegt die Würze! Aber das wird sich im Laufe des Festivals noch einspielen.

Bin echt gespannt auf Morgen, wenn ich das zweite VJ-Team kennenlernen werde und eine Führung durch die einzelnen Locations bekomme!

 

 

1 Kommentar 15.9.09 17:59, kommentieren

Festivalwoche beginnt!

Man merkt langsam die Spannung, die das ganze SWR3 Team dem Festival entgegen fiebert!

Ich bin weiter damit beschäftigt das Festival zu promoten und habe heute mein erstes Kemal Video auf die Internetplattform von SWR3.de geladen. Nachdem meine Internetverbindung zu Anfang äußertst dürftig war, ich 2mal ö´s vergessen hatte und ich an Titus Rechner musste damit alles mal schneller geht, stand unter dem Strich der Erfolg, dass ich es geschafft hatte und für das NewPop gerüstet war.

 

 

 

Es war spannend zu sehen, was für Bands  kommen werden. Alle auf ihre Art und Weise verschieden. Freu mich drauf.

 Nebenbei habe ich dann noch meine ZugFahrt für Mittwoch gebucht, um zur EinschuLung zu kommen.

Und Saskia hat mir heut geschrieben =)...sie ist wieder da und wir gehen nachher ins Cafe!

Freu mich riesig!

 

 

14.9.09 16:54, kommentieren